Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Donnerstag, 29. November 2007

UHF/SHF-Mast steht

Hallo,

nach längerer Pause mal wieder Neues, heute haben wir den kleinen Mast für unsere UHF/SHF-Antennen gestellt. Heiko (DG1BHA) und Uwe (DL3BQA) sowie 3 Helfer aus Uwes QRL packten tatkräftig zu. Technik machte das ganze einfach, Beton kam pünktlich und der Teleskoplader bleibt einfach 24h stehen, bis der Beton angezogen hat. Auf diesem 8m-Mast werden ein 1,5m-Spiegel für 23 und 13cm sowie zwei 22-ele Langyagis verbaut. Aus JO73CE wird es dann sicher regelmäßig brauchbare Signal geben, wir sind (nach Bauabschluß) wie folgt qrv:


2m 500W 10ele-LY 20m über Grund/etwa 60m über NN
70cm 350W 2x22ele-LY 12m über Grund/etwa 52m über NN
23cm 130W 1,5m-Spiegel 10m über Grund/etwa 50m über NN
13cm 70W 1,5m-Spiegel 10m über Grund/etwa 50m über NN

Auch in den NACs ist dann mit Aktivitäten zu rechnen, zumindestens der März-Contest wird auch von diesem QTH bestritten, der Mühlenberg in Luckow wird erst wieder im Mai 2008 von uns heimgesucht.

73s de Uwe DL3BQA
Posted by Picasa