Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Sonntag, 21. Dezember 2008

OK-DX-RTTY 2008

Moin,

gestern gab's mal wieder einen ganzen Tag Amateurfunk, wie im letzten Jahr habe ich am OK-DX-RTTY-Contest teilgenommen. Hoffentlich klappt es dieses Jahr mit der Logeinreichung, 2007 ging mein Log verloren(???). Diesmal geht die eMail zur Sicherheit auch noch an den Contestmanager. Die Punktzahl reicht hoffentlich für einen Platz unter den TopTen auf 20m, die QSO-Zahl war etwa 25% höher als im Vorjahr, allerding bei weniger Multis, die Endpunktzahl liegt so nur knapp über dem Vorjahr. Als DL ist es auf 20m natürlich relativ schwierig die Multis für die gearbeiteten OKs zu erreichen, dies geht nur über Backscatter. Auch einige der verfügbaren DXCCs habe ich wohl verpaßt, weil mein Hauptaugenmerk auf der QSO-Zahl lag. Über diese Taktik wird noch nachzudenken sein. Für dieses Jahr schließe ich damit die Contestsaison ab und bedanke mich bei allen QSO-Partnern und Lesern dieses Blogs.
Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2009 wünscht Euch Uwe DL3BQA/DM0Y/DF0TEC

P.S. Am 27.12. findet der gemeinsame Jahresabschluß von Y16/Y19 und NECG e.V. in Schwedt statt. Wer sich noch anmelden möchte, Infos oder die Anfahrtskizze braucht, kann sich an DM2BLE (at) DARC.de wenden.

Montag, 17. November 2008

Ergebnisse IARU-UHF

Moin,

ganz kurz die Ergebnisse unserer Teilnahme im IARU-UHF-Contest Anfang Oktober ( DL-Wertung).

23cm DL3BQA Platz 5
13cm DL3BQA Platz 3
3cm DG1BHA Platz 6

Wir waren zufrieden und warten nun auf schöne Hochdruckgebiete um auch (wie 2008) richtig VHF-DX machen zu können.

73s Uwe

Donnerstag, 30. Oktober 2008

TNX der VK9DWX-Crew

Hallo,

mit der Aktivierung von Willis-Island fiel endlich DXCC #321. Durch QRL und schlampige Statistik habe ich doch glatt die ZK3-Aktivierung verpaßt. Aber VK9DWX war nun wirklich nicht zu überhören, eine sehr gute Aktivität. Auch das gut gepflegte Onlinelog verführte dazu noch auf dem einen oder anderen Band bzw. Betriebsart ein QSO zu fahren und auch mal zu schauen, was der eine oder andere DXer so an QSOs gefahren hat und davon abgeleitet mal zu schauen, was so geht. So war der Adrenalinschub auf 160m in CW DL3BQA DL3BQA 599 zu hören wirklich die Mühe wert die Station in Woltersdorf aufzubauen.
Mein Dank gilt dem Team von VK9DWX für die hervorragende Leistung.

73s de Uwe DL3BQA

CQ WWDX SSB 2008 DH8BQA+DL3BQA


Hallo liebe Leser,


was nützt die schönste Conteststation, wenn keiner daran arbeitet? An dem letzten Wochenenden war richtig Betrieb in Woltersdorf. Zum WAG arbeitete Olli (DH8BQA) Low Power und verbesserte sein Ergebnis von 2007. Zum WWDX-SSB arbeitete DH8BQA auf 40m Low Power und legte ein sehr gutes Ergebnis hin. Der Test mit dem drehbaren 40m Dipol (Foto DH8BQA) am Schornstein war auch sehr aufschlußreich für weitere Projekte. DL3BQA aktivierte das Rufzeichen DM0Y auf 15m High Power und wurde von den Bedingungen doch etwas enttäuscht, das Ergebnis auf dem gleichen Band von 2006 konnte nicht erreicht werden. Vor allem die Bedingungen in Richtung USA waren diesmal wesentlich schlechter. Nächste Aktivitäten sind der WWDX CW (evtl. DH8BQA, sonst Rosinensuchen durch DL3BQA) und die weitere Verdrahtung des Objektes durch DL3BUA und DG1BHA.
73s Uwe DL3BQA

Dienstag, 14. Oktober 2008

Freitag, 3. Oktober 2008

Aktivität zum IARU-UHF-Contest

Hallo liebe Leser,

auch dieses Wochenende geht's wieder auf den Mühlenberg in Luckow. Hört bitte auf DG1BRB und DG1BHA auf 70cm, DL3BQA auf 23+13cm und DG1BHA auf 3cm aus JO73CF.
70cm 300W + 4x9ele
23cm 130W+1,8m Spiegel
13cm 70W+1,8m Spiegel
3cm 14W+90cm Spiegel
Wir werden im Cluster sowie im ON4KST-Chat erreichbar sein, sollte dies aus irgendwelchen Gründen nicht klappen, steht die Hotline unter 0172/9933963 zur Verfügung.

73s Uwe DL3BQA

Montag, 29. September 2008

WWDX-RTTY-2008

Hallo,

am Wochenende lief der WWDX-RTTY , eigentlich wollte ich gern 15m Single-Band machen, leider war da wenig los. Also fiel die Entscheidung auf 20m, wo auch richtig was los war. Teilweise war das Band von 14045-14140 mit RTTY-Stationen belegt. In etwa 28h Betriebszeit konnten 560 QSOs gefahren werden (Vorjahr gleiches Band 370 QSOs), was auf ein gutes Ergebnis inDeutschland hoffen läßt. DIe Punktzahl konnte im Vergleich zum Vorjahr um etwa 50% erhöht werden. Als nächster RTTY-Contest steht der OK-DX-RTTY an, vorher geht's in SSB noch in den WWDX, bis dahin soll (muß) unser nächster Gittermast stehen und einen Spiderbeam tragen.

73s de Uwe DL3BQA

Mittwoch, 3. September 2008

DF0FA zum IARU-VHF-Contest


Wie keine Contestwagen um die Mühle rum? Doch am ersten Wochenende im September, dann ist DF0FA wieder aus JO73CF qrv. Die Crew vom "Funkamateur" wird vom NECG e.V. (North Eastern Contest Gang) unterstützt. Wir hoffen auf gutes WX, noch bessere Conds und viel Spaß.

73s Uwe DL3BQA
Posted by Picasa

Montag, 4. August 2008

Auswertung Juli/Perseiden/Augustprojekte

Hallo,

der Ansporn zum Juli-Contest hat gefruchtet, Platz 4 auf 23 und Platz 3 auf 13cm in DL war für mich durchaus zufriedenstellend. Mal sehen, was im Oktober geht-hpe awdh!
Zu den Perseiden wird DH8BQA aus Woltersdorf qrv sein, nebenher hoffen wir noch einen weiteren Gittermast an der Klubstation aufstellen zu können um dann einen Spiderbeam zu installieren. Foto folgt nach Fertigstellung.

73s Uwe DL3BQA

Montag, 14. Juli 2008

DB0UM-Baken in JO73CE auf 10 und 12m

Für alle Bakenhörer, seit einigen Wochen findet man DB0UM neben der QRG auf 3cm auch auf dem 10m-Band mit 2W Output und einer Indoor-GP-Antenne auf der QRG 28279KHz und auf 12m mit 120mW und einer Indoor-GP auf 24931KHz. Empfangsberichte bitte an DH8BQA - wir freuen uns über jeden Hörbericht.

73s de Uwe DL3BQA

IARU-HF-Championship

Hallo,

da ich QRL-mäßig noch frei hatte und die Familie mich auch freigestellte mal wieder ein wenig KW im IARU-Contest. Am Samstagnachmittag und -abend sowie am Sonntagvormittag 455 QSOs mit 135 Multis. Schöne Bedingungen auch auf dem 10m-Band, sowohl DX als auch EU, insgesamt einigen Spaß gehabt. Hoffe daß nun endlich auch mal die Certificates für den IARU-Contest 2007 eintreffen. Für alle die gern die Wände mit Diplomen tapezieren, in diesem Contest erhält man ein Certificate für mindestens 250 QSOs und/oder 75 Multis.
Für die restlichen Wochenenden im Juli ist die Klubstation noch frei, bei Interesse bitte bei mir melden.

73s Uwe DL3BQA

Montag, 7. Juli 2008

Juli-Contest aus JO73CF

Hallo liebe Leser,

mal wieder ein Contest mit schönem Wetter, aber keinen besonderen Bedingungen auf den Bändern. Vorm Contest erschienen rechtzeitig die Ergebnisse des SHF-Contestes im Juni. Platz 5 auf 23cm in DL und Platz 3 auf 13cm haben mich für den Juli angespornt. Leider war Murphy mit von der Party und die GPRS-Anbindung ging erstmal nicht. Akso 2h später gestartet, während DH8BQA auf 2m und DG1BHA auf 3cm schon fleißig QSOs gefahren haben. Die Konfiguration mit der 2m-Station im gleichen Wagen ging leider auch nicht, da werden wir uns für die Zukunft was einfallen lassen müssen. Mit den QSO- und Punktzahlen bin ich durchaus zufrieden, mal sehen wie dann die Auswertung aussieht. Neben den Contestgeschehen hatten wir Besuch von DD3SP+XYL, DO1HIF, DG0FW, DL3BUA und DM7MRE. Nun sind erstmal 2 Monate Pause, dann kommt zum IARU-VHF-Contest wieder DF0FA auf den Berg und im Oktober machen wir wieder die Bänder unsicher und schließen damit die Saison vom Mühlenberg ab. Im QTH in Woltersdorf warten auch noch einige Projekte.

73s de Uwe DL3BQA

Sonntag, 29. Juni 2008

SV9/DL3BQA

Hallo,
aus dem Urlaub zurückgekehrt und leider mit wenigen QSOs im Log. Es ist in KM24IX sehr schwierig ein QTH zu finden, von dem aus man vernünftig funken kann.Aus dem Hotel selbst ging leider überhaupt nix, QTH in einer Schlucht nur nach Süden ein wenig offen. Mit dem Mietwagen konnte man wenigstens mal rausfahren um zu schauen was überhaupt geht, aber der Süden von Kreta liegt in den relevanten Richtungen sehr schlecht. Am 21.6. haben wir einen Ausflug nach KM15 gemacht und in Falasarna ufb QTHs gefunden sowie ein paar KW-QSOs geführt. Leider ging zum Beginn des IARU-6m-Contestes dort nichts und wir wollten über die Berge wieder im Tageslicht zurück. Am nächsten Morgen den Panda aufn Berg gequält, IC706 an und nix, Sicherung durch. Also QRP mit 817 und der kleinen 2m 5/8-Antenne die ich auch auf 6m genutzt habe. Das ist mindestens nochmal eine S-Stufe weniger als die 25W EIRP die wir alle in DL ja höchstens benutzen. Trotzdem in knapp 2h 23 QSOs aus KM24IX, dafür mußte allerdings der Panda durchlaufen, nicht wegen der Spannung sondern um die Klimaanlage zu nutzen, bei Temperaturen von über 35 Grad im Schatten in der prallen Sonne stehend stößt der Ham-Spirit doch an Grenzen, sonst hätte ich evtl. die 2m-Öffnung etwas später nicht verpaßt, da lag ich doch lieber im Schatten am Meer bzw. im Meer.Schlußfolgerung, wenn wieder SV9 dann Nordküste mit kurzer Strecke nach KM15 und Ersatzsicherungen im Gepäck..., wenigstens sind wir ziemlich braun geworden.
Bis dann im Juli-Contest, wir werden wieder aus JO73 die Bänder von 2m aus aufwärts unsicher machen.73s de Uwe DL3BQA
Posted by Picasa

Sonntag, 8. Juni 2008

Mikrowellencontest Juni/Auswertung Mai-Contest

Hallo,

bei bestem Wetter sind wir wieder auf den Mühlenberg in Luckow gefahren. DG1BHA (Heiko) um am Contest auf 10GHz teilzunehmen, Olli (DH8BQA) in der Hoffnung auf Sporadic-E auf 2m und ich zur Teilnahme auf 23 und 13cm. Natürlich hatten wir auch einigen Besuch (DD3SP+XYL, DG1BRS, DG0FW, DL2BZE,DO3GMG) haben gegrillt, gequatscht und das Wetter genossen.
Der Contest lief auf 23+13cm sehr gut, beide Punktzahlen hätten 2007 jeweils zu Platz 2 in der jeweiligen Teilnahmeklasse gereicht. Ansporn war natürlich festzustellen, wie gut die erste halbwegs ernsthafte Contestteilnahme im Mai 2008 als Single-OP geklappt hatte, über jeweils Platz 3 (23+13) habe ich mich sehr gefreut. Heiko war glücklich über Platz 2 auf 10GHz.
Leider gab's auf 10GHz hier wenig Rainscatter und für DH8BQA auch kein Sporadi-E auf 2m, aber die beiden haben es wie ich trotzdem genossen. 58 QSOs auf 23 und 33 auf 13, jeweils mit neuem ODX (tnx DF5GZ/P in JN47AX) haben mir viel Spaß gemacht und einige neue Felder gebracht. Es ist auch immer wieder schön die alten Bekannten auf den Bändern im Contest zu treffen. Ich hoffe, daß wir im Juli auch wieder mit voller Kraft QRV sein können. Wenn auch DM0Y z.Z. wegen OP-Mangel nicht aktiviert wird, wollen wir doch unter Einzelrufzeichen gute Ergebnisse aus JO73CF hinlegen. Also bis bald, 73s de Uwe DL3BQA

Mittwoch, 4. Juni 2008

SV9/DL3BQA auf Kreta

Hallo liebe Leser,

vom 13.-27.6. machen wir Familienurlaub auf Kreta, genauer gesagt in Matala (KM24IX). Leider ist das QTH eher wenig HF-tauglich, nur nach Westen offen, da an der Südwestküste der Insel, hinter den Bergen in Richtung EU. Mal sehen, was aus dem Hotel geht. Es wird nur leichtes /m bzw. /p - Equipment verwendet, denn die XYL fährt mit und die Menge an Freigepäck ist leider begrenzt.
Also IC706+Schalt-NT, FT817, plus Magnetfüße und passende Antennen für 2m, 6m, 10m und 20m. Dazu noch evtl. einen kleinen Tuner. Gefunkt wird im Urlaubsstil, d.h. am Rande der touristischen und familiären Aktivitäten. Am 21. und 22.6. will ich aber versuchen am IARU-6m-Contest teilzunehmen, evtl. aus KO15, entsprechende Recherchen laufen noch zu Mietwagen und QTH. Also hpe awdh von Kreta, 73s de Uwe DL3BQA

Donnerstag, 29. Mai 2008

ES-Saison/Weitere Aktivitäten

Hallo liebe Leser,

endlich mal wieder richtig Sporadic E auf 6m und 2m. Da DH8BQA seinen Urlaub im Shack in Woltersdorf verbringt werden ein paar Öffnungen mehr genutzt als sonst. Immerhin brachte der letzte Samstag für mich 13 neue Felder auf 6m (kürzester Skip 367km) und gestern fielen in einer Öffnung nach UA3 auch wieder 2 neue Felder auf 2m. Also immer schön auf der Lauer bleiben, wir freuen uns über jedes QSO. Auch interessante Öffnungen nach JA und in die Karibik auf 6m konnten beobachtet werden, wenn auch kein QSO gelang.
Nebenher wird an der weiteren Entwicklung des QTHs und der Technik in Woltersdorf gearbeitet und auch der Erfahrungsaustausch kommt nicht zu kurz. Mehr im Juni,

73s Uwe DL3BQA

Dienstag, 22. April 2008

Mai-Contest aus JO73CF

Hallo,

nachdem die März- und Aprilaktivitäten leider anderen Problemen zum Opfer gefallen sind sind wird es im Mai hoffentlich wieder besser vorangehen. Zum Mai-Contest wird die Crew von DF0FA wieder bei uns zu Gast sein und auf 2m funken. Wir werden uns auf die höheren Bänder konzentrieren und neue Technik testen.
Also awdh im Contest, 73s Uwe DL3BQA/DM0Y/DF0TEC

Freitag, 22. Februar 2008

VP6DX das ist Können!

Nachdem es in den letzten Monaten einige Expeditionen gab deren QSO-Zahlen mit dem Sonnenfleckenminimum erklärt wurden, zeigt VP6DX daß es wohl doch eher an den OPs und der verwendeten Technik liegt. Zu der bisher stattgefundenen Leistung kann man nur gratulieren.
Auf 80 und 40 unglaubliche Signale; auf 30, 20 und 17 zu den Öffnungen auch da und zu arbeiten. Auf den höheren Bändern machen es die Sonnenflecken wirklich etwas schwierig.
Kein Vergleich mit vielen anderen Expeditionen, da kann man nur den Hut ziehen vor der betriebsdienstlichen, organisatorischen und auch finanziellen Leistung. Hoffentlich wird Clipperton auch so ein Ereignis. VP6DX zeigt: Kunst kommt von Können, wenn es von Wollen käme, wurde es Wulst heißen. Weiter so liebe Funkfreunde auf Ducie.

73s Uwe DL3BQA/DM0Y

Sonntag, 10. Februar 2008

CQ WPX RTTY SO SB 20m

Moin zusammen,

hier nun der Contestbericht. Mangels Conds auf 15m bin ich auf 20 eingestiegen. Band war gut voll, in den Vormittagsstunden recht heftige Störungen aus Osten (Überhorizontradar?), sonst alles prima. Mein bisheriges Bestergebnis von 2005 habe ich überboten, wenn's auch in diesem Jahr wohl nicht für den Bandsieg in DL reichen dürfte. 521 QSOs mit 323 Multis aus 74 Ländern und etwa 410K Punkten. QRL lief auch noch. So ganz nebenher sind auch noch mindestens 2 neue RTTY-DXCCs abgefallen.
Ergänzt 22.02.2008: Sri wegen dem WWDX 160m, muß für mich aus familiären Gründen leider ausfallen, jedenfalls als Vollzeitteilnahme. Evtl. mal reinstippen-schade eigentlich, hatte ich mich drauf gefreut.

73s Uwe DL3BQA

Sonntag, 6. Januar 2008

Termine 2008

Hallo liebe Funkfreunde,

einen ersten Entwurf des Aktivitätskalenders für 2008 hat Olli erstellt-tnx. Einfach oben auf den Titel klicken. Mitglieder der NECG melden Ihre Änderungswünsche bitte an Olli. Sollten weitere Mitleser Interesse an der Nutzung unserer Station haben, dann bitte ich um eMail an mich. Eine weitere Terminseite mit den VHF-Contestterminen und Infos des OVs Y16 ist bei DL3BUA zu finden: www.swschwedt.de/kunden/dl3bua , schaut mal rein.

73s Uwe DL3BQA