Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Sonntag, 8. Juni 2008

Mikrowellencontest Juni/Auswertung Mai-Contest

Hallo,

bei bestem Wetter sind wir wieder auf den Mühlenberg in Luckow gefahren. DG1BHA (Heiko) um am Contest auf 10GHz teilzunehmen, Olli (DH8BQA) in der Hoffnung auf Sporadic-E auf 2m und ich zur Teilnahme auf 23 und 13cm. Natürlich hatten wir auch einigen Besuch (DD3SP+XYL, DG1BRS, DG0FW, DL2BZE,DO3GMG) haben gegrillt, gequatscht und das Wetter genossen.
Der Contest lief auf 23+13cm sehr gut, beide Punktzahlen hätten 2007 jeweils zu Platz 2 in der jeweiligen Teilnahmeklasse gereicht. Ansporn war natürlich festzustellen, wie gut die erste halbwegs ernsthafte Contestteilnahme im Mai 2008 als Single-OP geklappt hatte, über jeweils Platz 3 (23+13) habe ich mich sehr gefreut. Heiko war glücklich über Platz 2 auf 10GHz.
Leider gab's auf 10GHz hier wenig Rainscatter und für DH8BQA auch kein Sporadi-E auf 2m, aber die beiden haben es wie ich trotzdem genossen. 58 QSOs auf 23 und 33 auf 13, jeweils mit neuem ODX (tnx DF5GZ/P in JN47AX) haben mir viel Spaß gemacht und einige neue Felder gebracht. Es ist auch immer wieder schön die alten Bekannten auf den Bändern im Contest zu treffen. Ich hoffe, daß wir im Juli auch wieder mit voller Kraft QRV sein können. Wenn auch DM0Y z.Z. wegen OP-Mangel nicht aktiviert wird, wollen wir doch unter Einzelrufzeichen gute Ergebnisse aus JO73CF hinlegen. Also bis bald, 73s de Uwe DL3BQA