Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Dienstag, 16. März 2010

Tag der offenen Conteststation bei DM0Y zum ARRL SSB

Hallo und vielen Dank für's lesen,

wir haben die gute Idee der Freunde vom BCC kopiert und im kleinen Rahmen die Möglichkeit geboten mit unseren Spielsachen zu spielen. Für Micha (DM7MRE, siehe Foto) mit seinen eingeschränkten Antennenmöglichkeiten eine gute Gelegenheit DX zu machen. Nebenher haben wir Transceiver gegeneinander getestet, DH8BQA (Olli) brachte seinen (gerade erworbenen) FT1000 mit, Micha testete am Sonntag seinen TenTec Jupiter und ich meinen TS-450 im Vergleich zu dieser Top-Kiste. Im UKW-Shack bei DG1BHA (Heiko) war der Erfolg bei 10GHz am KR400 mäßig, dreht einfach nicht genau genug. Auf 2m fuhr Olli barfuß ein paar QSOs. Nebenbei mußten wir leider unseren Spiderbeam wieder abtakeln, wir hätten doch stabiler bauen sollen...., nun sehen wir uns nach einem anderen Beam um. Mein FB33 ist doch noch etwas zu klein. Schaun wir mal, was wir noch auf den freien Mast aufbauen. Wer noch einen Beam für uns hat, kann sich gerne bei mir melden.
Jetzt kommt erstmal der Russian DX mit DH8BQA, dann der WPX-SSB unter DF0UM (op DL3BQA) und anschließend ein Osternbastelwochenende. Darüber später, für heute 73s de Uwe