Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Freitag, 8. April 2011

DL3TD SK

Mit Bestürzung haben wir die Nachricht vom Tod des bekannten Funkamateurs DL3TD, Dr. Lothar Wilke aufgenommen. Sein Einsatz für unser Hobby war für uns immer Vorbild und Ansporn. Noch vor drei Wochen haben wir im Russian-DX-Contest miteinander gefunkt, Olli hat mit Lothar vor 2 Wochen einige QSOs im WPX-SSB gefahren.
Was Lothar für den Aufbau der Ilmenauer Conteststation geleistet hat kann man an deren weltweiten Erfolgen ablesen. Für uns waren seine Ergebnisse immer Orientierung und Motivation beim Ausbau unserer Klub- und Conteststation. Er wird uns fehlen.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Ilmenauer Funkfreunden.

Uwe DL3BQA für die Mitglieder der North Eastern Contest Gang e.V.