Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Dienstag, 6. März 2012

ARRL-DX-SSB und DARC-UKW-März

Tja,

es ist doch ein (schwacher) Trost daß es nicht immer nur DL3BQA mit technischen Defekten und miesen Bedingungen trifft. Da reist Olli zum Contest an und seine PA will nicht, weder Ferndiagnosen via Mail und Skype konnten helfen. Also erste Contestnacht im Eimer und als ich am nächsten Morgen im QTH aufschlug hat er den abgegangenen Draht endlich gefunden. Dazu keine Bedingungen auf 10m, so war die Möglichkeit gegeben auf 2m und 70cm QSOs zu fahren. Immerhin 212 QSOs auf 2m plus 9 QRP-QSOs auf 70cm waren der Mühe Lohn, während DG1BHA vom Berg auf 3cm das Band mit 26 QSOs leergefunkt hat. Das gibt sicher eine vordere Platzierung.
Der ARRL-Contest war dann für DH8BQA nur noch schmückendes Beiwerk und das Wochende eher entspannt. An den letzen beiden März-Wochenenden gehts dann hoffentlich wieder richtig zur Sache. Wir hoffen auf gute Bedingungen sowie voll einsatzbereite Technik und ausreichend gutes WX für Antennenarbeiten.

Bis bald, 73s de Uwe DL3BQA