Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Montag, 4. März 2013

Märzcontest DG1BHA/Clipperton im Log

Guten Tag zusammen,

wieder ein durchaus erfolgreiches Wochenende in Woltersdorf. DG1BHA hat sich im Märzcontest auf 2m ausgetobt und mit 320 QSOs die 100K-Punkte geknackt-congrats Heiko. Ich hatte mir vorgenommen Clipperton als Angstgegner in's Log zu bringen und nach etwa 4h Arbeit ist es mir auch gelungen DXCC 335 zu arbeiten.. Heute stehen nun schon 3 Bandpunkte im Log, die Expedition läuft vielversprechend-danke an die Crew! Bis zum Wochenende fallen hoffentlich noch ein paar Bandpunkte. Das Chaos durch Störer und Frequenzpolizisten will ich mal lieber nicht kommentieren, irgendwie ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. Nun fehlen mir noch:

-3Y5 Bouvet,
-FT5W Crozet,
-KP1 Navassa,
-KH5 Palmyra,
-P5 Nordkorea,

dann sind alle DXCCs gearbeitet und danach müssen wohl Bandpunkte/Inseln usw. gesammelt werden. Unser schönes Hobby hat ja viele Möglichkeiten. Übernächstes Wochenende z.B. werde ich am Russian-DX-Contest teilnehmen. Ach ja, immer schön an das Jahresziel von mindestens 20.000 QSOs 2013 denken, 3.000 sind schon geschafft und neben dem Russian-DX kommt ja im März auch noch der WPX-SSB. Berichte folgen.

73s Uwe, DL3BQA