Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Donnerstag, 6. April 2017

Claimed Scores WPX-RTTY und SSB sowie RDXC

Nun sind sie da, die Raw-Scores der letzten 3 KW-Conteste. Dabei war spannend, daß die vom RTTY-Contest nach denen des SSB-Contestes kamen. Schon interessant, wie unterschiedlich lange es so dauert, bis die Raw-Scores erscheinen. Aber solche Zeiten sind ja nix gegen die ARRL-Conteste, wo erst gar keine Raw-Scores veröffentlicht werden. Wo ich eben so im Netz nachschaue, finde ich auch die eingereichten Ergebnisse für den RDXC (recht schnell), also hier auch gleich mit rein in den Post.

WPX-RTTY als DL3BQA SO20HP #25WW, #22EU, #1DL (hmmm, war wohl alles auf 20m)
RDXC als DF0WRTC SOABHP   #12WW, #9EU, #3DL (naja, siehe Blogbeitrag dazu)
WPX-SSB als DM0Y SOA15HP  #14WW, #6EU, #1DL (halbwegs zufrieden)

Im RDXC kann sich ja noch etwas verschieben, bei den beiden anderen Contesten eher weniger. Wenn sich noch Verschiebungen ergeben, werde ich das hier sicher noch posten. Was lernt man aus solchen Ergebnissen? Besser man hat ein QTH weiter im Süden, besser man hat mehrere Antennen pro Band und noch besser (bei AB) auch bessere Antennen für die unteren Bänder. Zumindestens an letzterem Punkt wird gearbeitet. Und aus dem RDXC lerne ich mehr auf die Multis zu achten...
Im ersten Quartal weiß ich nun bei 3 von den 4 Contesten, wo ich in etwa gelandet bin. Auf die Ergebnisse vom  ARRL-RTTY-RU bin ich sehr gespannt. Außerdem warten wir ja noch auf die Ergebnisse vom März-UKW-Contest als DF0WRTC, ein Top-Ten-Platz ist sicher, nur welcher?

Bis demnächst, 73s de Uwe DL3BQA