Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Mittwoch, 14. Februar 2018

WPX-RTTY 2018

Liebe Leser,

ja es hat ein wenig gedauert, aber das Log ist eingereicht und nun der Beitrag zum Contest. Da Olli auch qrv sein wollte und ich mal 40m testen wollte, mußte eine einigermaßen qrm-freie Lösung gefunden werden. Dazu haben Heiko (DG1BHA) und ich am WE vorm Contest noch eine Triple Leg aufgebaut (tnx) und etwas weiter vom 20m Beam aufgestellt. So hielt sich das wechselseitige QRM einigermaßen in Grenzen.
Mein letzter WPX-RTTY auf 40m war 2009, Ziele für 2018 waren ein wesentlich besseres Ergebnis, mindestens 800 QSOs und 1,5 Mio Punkte solltes es schon werden. 30 von 48h sind ja entspannt, ausgeschlafen war ich vorher auch, also ran ans Werk. Mit legal limit und einer relativ kleinen Antenne ist es eher schlecht möglich größere DX-Raten zu ziehen, aber die erste Nacht ging ganz brauchbar. 40m tagsüber macht eher mehr Spaß und die Raten sind höher aber mitv weniger DX. Man muß also einen vernünftigen Ausgleich schaffen. Umso spannender von Z60A und VY0ERC  u.a. angerufen zu werden. Schöne Signale von der Westküste, Alaska, DX bis weit in den Tag hinein, das macht Spaß. Ausgiebiges Mittagsschläfchen und weiter bis zum Abend. Nächster Abschnitt in der zweiten Nachthälfte, auch hier schönes DX bis in die späten Morgenstunden, aber nicht wirklich tolle Raten und ab dem frühen Nachmittag schönes DX aus Richtung Ost. Kleine Pausen zwischendurch und 18UT waren die 30h vorbei. Wo war ich denn am Ende:
 Band    QSOs    Pts  WPX
     7        894    3880  541
 Score: 2.099.080 als Rohergebnis war zufriedenstellend, ohne Beam und ohne SO2R wird es schwierig ganz nach oben. Aber für eine  guten Platz in EU reicht es hoffentlich. Auch das Ziel unter die 3 besten Ergebnisse in DL SOSB40mHP Allzeit zu kommen könnte geklappt haben. In einigen Wochen wird man sicher die Raw Scores finden. Was bis dahin bei uns passiert im nächsten Post, bis dahin, 73s de Uwe DL3BQA

P.S. Ollis Berichte zum WPX-RTTY und zum CQWW-160m-CW unter www.dh8bqa.de