Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Dienstag, 6. März 2018

Conteste, DX, Ergebnisse usw. ein Zwischenbericht

Hallo liebe Leserschaft,

mal kurz zusammengefaßt, was so in letzter Zeit passiert ist.

ARRL-DX-CW Ollis Ergebnisse hier , am WE danach Bandpunkte sammeln für DM5DX und 259 QSOs im  WWDX-160-SSB.
Und am letzten WE dann der 2m-Contest als DA0WRTC. Peter (DM5DX) hatte vorher ein bißchen DX gemacht, am Samstag kamen dann DG1BHA, DL3BQA und DM7MRE an die Klubstation um den S-DOK WRTC unter die Leute zu bringen. Beinträchtigt von etwas wenig Aktivität (so einige kamen wohl nicht auf die Berge), kleineren technischen Problemen und noch nicht eingemessenen Störungen in einer Hauptstrahlrichtung konnten wir leider das Vorjahresergebnis unter DF0WRTC nicht erreichen. Immerhin 298 QSOs und etwa 98k Punkte, ODX 817km, entspannte OPs und genügend Nachtschlaf. Bei der Alternative bei minus 10 Grad vom Contestberg zu funken ist die Klubstation doch das bessere QTH. In den nächsten Wochen werden wir aber mal wieder Störungen peilen und abstellen müssen, sonst macht 2m eher nicht wirklich Spaß. Einige Stationen aus Mittel-DL dürften Probleme gehabt haben uns zu erreichen - xcus, aber das QRM kam aus 210 Grad (wahrscheinlich Solaranlage).
Bis zum WPX ist Bandpunte sammeln und DXen angesagt, einige spannende Aktivitäten finden sich auf den Bändern wie 3C, XR0YD, 3D2EU, Z2 u.v.a. , so macht DX wieder Spaß.
Zu den Ergebnissen, hätte ja gerne einige gepostet, aber der DARC-10m-Contest ist 6 Wochen nach Einsendeschluss noch nicht ausgewertet, für den ARRL-RTTY-RU gibts nicht mal Raw-Scores. Hier also nur die verfügbaren Raw-Scores:
DARC-10m-Contest SOHP-SSB Plaz 26 von 119, Platz 1 im Distrikt BB als DL3BQA
WPX-RTTY SOHP40m WW #11 von 103, EU #9 von 68 und DL#1 von 3 als DL3BQA
Übernächstes WE dann WPX-SSB, mehr Infos dazu später. Bis dahin wünsche ich allen Lesern ufb DX und awdh, 73s de Uwe DL3BQA