Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Samstag, 8. September 2018

DLFF-0374

Im letzten Post hatte ich ja schon den kommenden Familienfieldday erwähnt und heute war es soweit. Die notwendige Terminverschiebung und andere Verpflichtungen minimierten zwar die Teilnehmerzahl etwas, aber wir hatten unseren Spaß.
Die Anreise nach Glambeck im DLFF-0374 war auch nur kurz und ich habe mal wieder ein schönes Fleckchen entdeckt. Touristische Infrastruktur vorhanden, ein kleines Museum, der Taubenturm, Badestelle, Gastronomie, alles vor Ort. Auch am Ende der Saison einige Besucher.
Batteriebetrieben haben wir natürlich auch Funkbetrieb unter DF0UM gemacht, etwa 120 QSO, zu 90% auf 40m und zu 10% auf 20m. Für kurze Aktivitäten ist eine WFF-Aktivierung gut geeignet und wir kennen auch schon das nächste Ziel.

Danke an Gitta und Horst für die Vorbereitung und die Fotos sowie an das Amt Schorfheide-Chorin für die Zurverfügungstellung des QTHs. Schön, wenn unser Hobby auf so positive Resonanz trifft.

73s de Uwe DL3BQA