Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Montag, 29. März 2010

DF0UM op DL3BQA im WPX-SSB auf 160m

Guten Tag,

bevor mich das Schlafdefizit der letzten 3 Nächte wieder einholt, kurz der Contestbericht. Das gute Ergebnis vom Vorjahr als DM0Y in der QSO-Zahl (516 Verbindungen 2010) um etwa 7% und in der Punktzahl um nur etwa 4% verpaßt (wegen mehr Multis). Irgendwie Einstrahlungen auf der CQ-Schleife und die Problemlösung war nicht ganz einfach. Die Aktivität empfand ich (im Vergleich zum Vorjahr) auch als geringer. Mal sehen, wofür es dieses Jahr in der Ergebnisliste reicht. Auf jeden Fall habe ich unseren Sonder-DOK 40HWB unter die Leute gebracht. Für dieses Jahr erstmal der letzte Contest auf 160m, das war genug in der letzten Zeit. Jetzt hoffe ich auf mehr Sonnenflecken und will mal wieder den Beam quälen.
Kurz und schmerzlos, bis zum nächsten Beitrag, 73s Uwe

Dienstag, 16. März 2010

Tag der offenen Conteststation bei DM0Y zum ARRL SSB

Hallo und vielen Dank für's lesen,

wir haben die gute Idee der Freunde vom BCC kopiert und im kleinen Rahmen die Möglichkeit geboten mit unseren Spielsachen zu spielen. Für Micha (DM7MRE, siehe Foto) mit seinen eingeschränkten Antennenmöglichkeiten eine gute Gelegenheit DX zu machen. Nebenher haben wir Transceiver gegeneinander getestet, DH8BQA (Olli) brachte seinen (gerade erworbenen) FT1000 mit, Micha testete am Sonntag seinen TenTec Jupiter und ich meinen TS-450 im Vergleich zu dieser Top-Kiste. Im UKW-Shack bei DG1BHA (Heiko) war der Erfolg bei 10GHz am KR400 mäßig, dreht einfach nicht genau genug. Auf 2m fuhr Olli barfuß ein paar QSOs. Nebenbei mußten wir leider unseren Spiderbeam wieder abtakeln, wir hätten doch stabiler bauen sollen...., nun sehen wir uns nach einem anderen Beam um. Mein FB33 ist doch noch etwas zu klein. Schaun wir mal, was wir noch auf den freien Mast aufbauen. Wer noch einen Beam für uns hat, kann sich gerne bei mir melden.
Jetzt kommt erstmal der Russian DX mit DH8BQA, dann der WPX-SSB unter DF0UM (op DL3BQA) und anschließend ein Osternbastelwochenende. Darüber später, für heute 73s de Uwe

Dienstag, 2. März 2010

CQ-WW-160m-SSB

Hallo liebe Leser,

nachdem der Körper den Rhythmus einigermaßen wiedergefunden hat ein Kurzbericht zum CQ-WW-160m-SSB. Im Vorjahr hatte ich ja mit technischen Problemen gekämpft, umso höher war der Anspruch in diesem Jahr. Mit 97 QSOs in der ersten Stunde gestartet, sank die Rate doch beständig in der ersten Nacht. In der zweiten Nacht war auch nicht üppig Frischfleisch am Markt, da war sogar etwas Schlaf drin und der Sonntagabend verlief ebenfalls zäh. Den bisher eingereichten Ergebnissen nach ging es wohl vielen Teilnehmern so. Mit 58 Multis, 576 QSOs und über 140k Punkten liegt das Ergebnis 20% über dem Vorjahr, zeigt aber noch einiges an Optimierungspotential. Mit "legal limit" und einer Fullsizeloop ist wohl nicht viel mehr drin, zumal man mit dieser Ausstattung kaum eine Frequenz zwischen 1810-1900KHz halten kann. Band war tw. von 1810-1990 voll, Signale sehr laut und das QRM mörderisch. An RX und Antennen muß noch gearbeitet werden. Trotzdem eine Menge Spaß gehabt, viele Bekannte getroffen und begrüßt und hoffentlich eine gute Platzierung in meiner Klase in DL erreicht.

Bis zum nächsten Mal, 73s de Uwe DL3BQA/DM0Y/DF0TEC