Amateurfunkblog aus Casekow über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Sonntag, 8. Oktober 2023

WWDX-RTTY

Moin,

obwohl die Raw-Scores schon eine Woche vorliegen, leider jetzt erst Lust und Zeit für einen Post. Eigentlich sollte es 80m werden, aber sowohl QRL als auch fehlende Zeit die GP aufzubauen haben das verhindert. 10m war für 2023 passend, hatte 2022 in Teilzeit schon Spaß. Diesmal am Freitagabned an den Klub um am Samstag ausgeschlafen zu starten.

Am ersten Tag 350 QSOs, kein JA, aber W bis zur Westküste, gefunkt bis in den Abend hinein. Feierabendbierchen und genügend Schlaf. Am nächsten Morgen einiges an JA und auch Richtung VK/YB, leider aber ZL7IO verpasst. Da ich non-assisted war, sah ich erst nach dem Contest, dass Holger mich gespottet hatte. Trotz JA aber ein zäher Vormittag und auch die Runs aus USA am Nachmittag waren am Samstag besser. Insgesamt etwa 600 QSOs brutto, mit recht vielen Dupes (warum auch immer). Schönes DX dabei. 

Irgendwie hatte ich nicht wirklich einen Plan, wie weit dieses Ergebnis denn nur wirklich reichen würde. Aber schon kurz nach dem Einsendeschluss für die Logs waren die Raw.Score da (ufb!!!). Besser als erwartet, SO non-assisted 10m HP, WW 6 von 35, EU 1 von 14 und DL 1 von 2. Wenn ich mir so die 80m Ergebnisse anschaue, wäre da wohl eine bessere Platzierung WW drin gewesen. Aber dann hätte ich am Montag im QRL sicher heftig durchgehangen. Und die Antenne hätten wir auch vorher aufbauen müssen...

Das war der Start in die Herbstsaison. Jetzt wird's im QRL ruhiger und es gibt mehr Möglichkeiten DX-Expeditionen und Bandpunkte abzuarbeiten. Da ist jetzt ziemlich viel los, spätestens morgen werde ich am Klub auch mal wieder abends auf Jagd gehen. Im WAG ist DH8BQA qrv, mein nächster Contest wird der WWDX-SSB sein

Mehr News zu den Herbstaktivitäten später, 73s de Uwe DL3BQA

 

Samstag, 16. September 2023

IARU-VHF mal wieder als DF0TEC

Hallo,

 vorgestern kam das vorläufige Endergebnis:

 1     DR9A        A24    JN48EQ   1219    552250
 2     DK0NA/P  B23    JO50JP    1225    469607
 3     DR2X        F17    JO40QL     913    314744
 4     DM5D       Y43    JO61OC    661    224617
 5     DL0HTW  S01    JO60QU    583    192384
 6     DF0MU     N16    JO32PC    563    184649
 7     DR2T         I20    JO42EV     506    156390
 8     DL0AC      G01    JO30EJ     450    150513
 9     DF0YY      D26    JO62GD    448    147473
10    DK0A        A02    JN48CO     443    144826
11    DK0BC      Z46    JN48RN     421    143420
12    DL0GM     G07    JO31UB     465    140720
13    DK0VHF   N61    JO41HD     417    128234
14    DR2L         H44    JO41PW    467    123812
15    DF0LU       I19    JO43UA     403    118634
16    DL0NF       B25    JN59PL    382    117769
17    DM5M       X08    JO51IJ      442    112838
18    DK65ERD  C25    JN68CF   349    112000
19    DF0TEC     Y16    JO73CE   323    109491
20    DR5T          A01    JN47KW  288    108552

Ja, wir waren wohl etwas faul. Oder lag es an den Vögeln auf den Antennen??  


Nur zu dritt wollten wir etwas funken, grillen, Projekte bequatschen. Freitagabend trafen wir uns am Klub. Grill an, wurde doch etwas spät. DH8BQA blieb am Klub, DG1BHA und DL3BQA waren Heimschläfer. Samstagmittag weiter, Käffchen vorm Contest und los. Nach ner QRL-Woche waren wir wohl alle etwas müde. So gönnten wir uns ausreichend Nachtschlaf am Klub. In Ruhe zusammen die Mahlzeiten einzunehmen, kostet natürlich auch noch OP-Zeit, ist aber angenehm. Da wir ja nicht auf irgendwelche Punkte im Contestpokal aus sind, konnten wir uns eine ruhige Gangart gönnen. Brauchbare Conds, viele Bekannte getroffen und wir hatten unseren Spaß. Grillgut haben wir komplett vertilgt. Ein paar Kleinigkeiten wurden nebenher auch erledigt. 

Die Pläne für den Rest des Jahres poste ich im nächsten Beitrag. Schaut immer mal wieder rein.

73s de Uwe DL3BQA


Sonntag, 6. August 2023

IARU-HF 2023 DM0Y

Hat ne Weile gedauert. Wenig Zeit und noch weniger Lust, was zu schreiben. Der IARU-HF hat mich etwas deprimiert. Wochen davor fiel TS-590 #1 wegen eines Fehlers im Mischer aus, kein Empfang mehr. Der 590er #2 hatte schon ne Weile eine Macke in der SSB-Aufbereitung, die nur sporadisch auftritt. Natürlich passierte das beim Contest mitten im schönsten USA-pile-up auf 20m mitten in der Nacht- Sch...!!! Gibt da so ein paar Tricks, aber statt voller PWR dann nur 200-400W zu machen kann echt nerven. Natürlich läuft die Kiste z.Z. wieder bestens und man kann den Fehler nicht lokalisieren. 

Wie auch immer, hier die Raw-Scores der Klasse SSB-HP non-assisted weltweit. Wie 2018 in DL gewonnen und ein Platz unter den Top Ten ist okay, wenn auch das 2018er Ergebnis (damals assisted) punktemäßig deutlich besser war. 

SO-PH-HP  RA3OA UA 2,132,640
SO-PH-HP  N1UR VT 1,913,373
SO-PH-HP  ED3C EA 1,779,196
SO-PH-HP  TF/4X6TT TF 1,502,874
SO-PH-HP  N2QV NY 1,405,536
 
SO-PH-HP  IK3UNA I 1,306,000
SO-PH-HP  R3RZ UA 1,006,710
SO-PH-HP  DM0Y DL 911,020
SO-PH-HP  RW9LL UA9 805,881
10  SO-PH-HP  S51CK S5 782,874









Nun mal sehen, dass die 590er wieder in Ordnung kommen. QRL-bedingt wenig Aktivität auf 6m und 4m. Vlt. gibt's am Ende der Saison noch ein paar Infos dazu. 

73s de Uwe DL3BQA









































Montag, 22. Mai 2023

Herrentag@DM0Y

NECG e.V. lud ein und die Resonanz war gut. 22 Teilnehmer hatten wir noch nie bei dieser Veranstaltung. 

Kleine Eröffnungsrede, dann ausgiebige Kaffeetafel und Gelegenheit zum Schwatz. Für die Damen wie im letzten Jahr ne Runde mit den Alpakas. Als die (X)YLs zurück waren, gab's Grillware in allen Varianten, dazu Salate und jede Menge Flüssigware😄. 

Danach die Feuerschalen angeworfen, es wurde doch kalt. Und ein Feuerwerk von DG1BRB (tnx). Hier leider nur ein Bild vom Beginn. Falls ich noch ein Video geschnitten kriege, stelle ich das später ein.

 


Nebenbei weitere Flüssigware. So gegen 0100 Uhr verabschiedeten sich die letzten Gäste, Tor zu und die Überlebenden konnten sich zur Ruhe betten...

Platz ist ja genug. Am Freitag ausgeschlafen frühstücken, die 80m GP demontieren, noch einmal grillen, die letzten Gäste verabschieden und irgendwann am frühen Abend waren auch die letzten NECGer zu Hause. 

Danke an die Damen für die mitgebrachten Leckereien und die Unterstützung bei den anfallenden Arbeiten. Unseren Mitgliedern tnx für die Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung und allen Gästen für ihre Teilnahme und ihren Beitrag zur Veranstaltung. Besonderen Dank an SWL Peter für die Fotos. Sollten noch weitere Bilder auftauchen, ergänze ich gern. Wie so oft bei Veranstaltungen, kommt man als Gastgeber kaum zum fotografieren. 

73s de Uwe DL3BQA

P.S. Auch am Pfingst-WE treffen sich DG1BHA, DH8BQA, DL3BQA und DM5DX wieder am Klub. DH8BQA spielt im WPX-CW mit. Zusammen wollen wir noch an den Antennen arbeiten.  Bericht folgt.


 


Dienstag, 16. Mai 2023

Mai-Contest DF0UM 2m

Hier das vorläufige Ergebnis für DF0UM im Mai-Contest:

      DA0FF                   JO40XL  1021  325721

      DR2X           F17     JO40QL  738  215277      

      3  DK0NA        B23     JO50TI    602  186462

      DK0A          A02     JN48CO  532  172451             

      5  DF4T           Q01     JN39NR  566  164713     

      DR2B          B02     JO50WB  547  154316     

      7  DM5D          Y43     JO61OC  510  153497           

      8  DL0HTW      S01     JO60QU  432  129117         

      DM5M          X08      JO51IJ    476  129020         

    10  DF0UM        Y16     JO73CE   323  121069 

 

Nicht schlecht für den Mai-Contest. DG1BHA, DH8BQA, DL3BQA und DM5DX waren gut drauf, kaum lokales QRM und genügend Grillgut. Nebenher noch ein paar Klubinterna besprochen und die Vorbereitung für den Herrentag@DM0Y. Bericht dazu (mit Bildern) folgt am nächsten WE. Wir freuen uns auf die Gäste und einen schönen Tag in Familie.

73s de Uwe DL3BQA

 

 

 

Donnerstag, 30. März 2023

2. Quartal 2023 Terminplanung

Wie versprochen, hier die erste Planung für das 2. Quartal:

1. WE Mai 2m-Contest DF0UM (Y16 sammelt für den Contestpokal)

18.5. Himmelfahrt@DM0Y mit Familien, danach Bastel- und Campingwochenende nach Bedarf. Einladung ist raus. Wer keine bekam und dabei sein möchte, kann sich gern bei mir melden.

4. WE Mai CQ-WPX-CW DH8BQA

6m/4m/2m DX-Aktivitäten ggf. auch von anderen QTHs aus. Mai und Juni sind immer ein Schwerpunkt, da wird häufig am Klub abgehangen. Einige Projekte warten auch noch auf ihre Verwirklichung...Und manche von uns machen etwas Urlaub.

Friedrichshafen zur Ham-Radio??? Bisher noch unklar bei mir. 

Infos werden bei Bedarf aktualisert, bei Interesse immer mal rein schauen.

73s de Uwe DL3BQA


 


Mittwoch, 29. März 2023

Kurzurlaub am Klub beim WPX-SSB

Moin,

dachte nicht, dass ich es schaffe tiefenentspannt und ohne Leistungsdruck einfach mal den DXer und nicht den Contester in mir am WPX-WE zu erleben. 

Warum schreibe ich das? DH8BQA startete auf 10m, fast alle anderen Bänder machen bei einigen Antennenrichtungen Probleme und für eine Teilnahme auf 160 oder 80m fehlten mir Nerven, Motivation und die Möglichkeit vorher mal richtig auszuschlafen. Mit QRL kann man sich wirklich das Hobby versauen-hi. 

Also, 15m ein wenig DX stippen, auf den anderen Bändern mal nach den aktuellen DX-Expeditionen gucken und testen, wie mal bei den raren Multis so durchkommt. Nebenher gab es neben DG1BHA als Unterstützer und Bastler vor Ort am Sonntag auch Besuch von DK2JP+YL, netter Schwatz+Kaffeerunde. Man kann also Samstag am späten Vormittag aufschlagen, etwas DXen, nachts durchpennen und Sonntag weiter stippen und am Abend schon zu Hause sein. Wem also DM0Y in diesem Contest gefehlt haben sollte, DL3BQA war lange nicht mit dem eigenen Call im WPX und kam am Montag ausgeschlafen ins QRL. 

Conds waren besser als die Tage zuvor, gerade Richtung Pazifik konnte ich schöne Sachen ausbuddeln. Bei SSB steht ja nun nicht alles gleich im Cluster bzw. der Bandmap und S&P bringt da tw. spannende Sachen ins Log. Aber auch mal in Ruhe zu testen, wie lange man mit legal limit und einer 6-ele LY braucht um einen umlagerten Multi zu knacken, ist schon interessant für einen Contester, der doch eher auf schöne Runs steht. Ich hatte jedenfalls eine nette Zeit an der Klubstation.

Wird also nur ein kleines Checklog. Eigentlich wollte ich ja ersatzweise an diesem WE mal im EA-DX-RTTY mitmachen, wird aber nix. QRL, technische Probleme und familiäre Verpflichtungen....

Mehr zum 2. Quartal und Herrentag später, 73s de Uwe DL3BQA


 

 

Dienstag, 14. März 2023

März-Contest DF0UM auf 2m inkl. Auswertung/TEP auf 6m/Sonstiges

 

Hallo,

etwas gewartet, bis die Auswertung für den 2m-Contest kam. Für eine Teilnahme eher in Teilzeit kann sich die Platzierung von DF0UM mit dem Sonder-DOK 60UEA sehen lassen:

   1  DF4T    Q01     JN39NR  638 178414       

   2  DK0NA   B23     JO50TI  601 171436    

   3  DM5D    Y43     JO61OC  536 157916

   4  DK0A    A02     JN48CO  442 130541    

   5  DL0OB   B05     JO50MA  414 104420    

   6  DM5M    X08     JO51IJ  422 103222    

   7  DL4M    N13     JO31QX  394  89529    

   8  DR5W    Y34     JO61NX  291  78282    

   9  DF0UM   Y16     JO73CE  214  67926 

  10  DA2T    H16     JO41QW  314  67547

 

Eigentlich wollten wir ja richtig durchziehen, aber DM5DX musste schon am Samstagabend wieder los und DG1BHA konnte qrl-bedingt erst am Sonntagmorgen aufschlagen. Dazu kamen tw. heftige Störungen aus einer Haupstrahlrichtung, die diese stundenweise lahm legten. Also machten wir das Beste draus und mal auf gemütlich. Zu erzählen hatten wir uns auch ne Menge, Projekte sind immer mehr als Zeit und Geld vorhanden und angegrillt werden musste ja auch noch. DG1BHA, DH8BQA, DL3BQA und DM5DX haben umschichtig gefunkt und nebenher Spaß gehabt. 

Was war noch? Das KW-Shack bekommt einen neuen Rechner, dazu erfolgten die ersten Installationen. Die KW-PA brauchte Hilfe (tnx DG1BHA). Und TEP auf 6m brachte für mich ZS sowie mit 3C3CA endlich mal wieder ein neues DXCC. Wenn auch nur ein Bruchteil der Öffnungen hier im hohen Norden wirksam werden, lohnt es sich doch den Cluster und andere Quellen mitlaufen zu lassen und sich ggf. auf die Lauer zu legen. Am letzten März-WE ist ja WPX-SSB, da wird es natürlich auch Aktivitäten vom Klub aus geben. Dazu später mehr. Ich habe noch keinen Plan auf welchem Band und mit welchem Call ich funken werde, da mitten im Contest-WE auch unser Sonder-DOK ausläuft. Falls jemand einen interessanten Präfix zur Verfügung stellen kann, würde ich auch mal ein völlig neues Call benutzen. Bei Interesse einfach mailen. 

73s de Uwe