Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Sonntag, 25. April 2010

DL3BQA/p DLFF-037

Hallo liebe Leser,

bei wunderschönem Wetter sind wir heute an's Haff gefahren. Ein vorheriges Studium der WFF-Unterlagen erbrachte daß unser Ziel-QTH im Naturpark "Stettiner Haff" (DLFF-037) liegt. Also leichtes portabel-Equipment ins Auto und ab zum Wasser. Leider hatte ich die Besteigbarkeit der Bäume unterschätzt und keinen GFK-Mast mitgenommen, so konnte die Antenne nur sehr niedrig aufgehängt werden. Erste CQ-Rufe brachten wenig Resonanz. Erst nachdem WFF-Jäger DL3BUA einen Spot abgesetzt hatte kamen Anrufe. Leider auch von Stationen, die mich offensichtlich garnicht hörten und trotzdem weiterriefen. Diese merkwürdige Betriebstechnik macht das abarbeiten der anderen Stationen nicht einfacher. Dies passierte nach jedem Spot, also immer erstmal drauf. Okay, wäre sicher besser gewesen, wenn ich ein stärkeres Signal gehabt hätte. Aber man ruft ja eigentlich nur Stationen an, die man auch hört-oder?
Ich weiß jetzt was ich am Equipment verbessern muß und werde in den nächsten Wochen sicher noch mal versuchen den einen oder anderen WFF-Punkt zu vergeben. Das Log ist schon verschickt und wird hoffentlich bald auf der WFF-Logseite zu finden sein.

73s de Uwe DL3BQA