Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Montag, 7. Juni 2010

Das Leben jenseits der Mikrowellenbänder

Moin,

der eine oder andere wird DG1BHA und DL3BQA zum Mikrowellencontest vermißt haben. Sorry, aber mein Steuer-TRX kam erst am Samstagmittag von der Post. So konnten wir nicht mehr alles vorbereiten und sind zusammen mit DH8BQA an der Klubstation geblieben. DX auf KW,6m und 2m ist ja auch nicht schlecht. Die Sporadic-E-Saison brachte uns allen schon einige neue Länder und Felder. Auch auf KW gab es einige Expeditionen zu jagen, z.B. war E4X schon bestens aufgestellt. Dazu hat Heiko unter DF0UM/p auch noch am Sonntag DLFF-009 aktiviert.
Die nächste Aktivität wird ab Mitte der Woche EA6/DL3BQA sein. Aus JM19PJ werde ich mal versuchen, was das Urlaubs-QTH so hergibt, aber alles nur zum Spaß. Dafür habe ich mir eine MP1 von Superantennas besorgt, die sich im Vergleich mit einem 40m Dipol auf 6m Höhe ganz gut gemacht hat. Mal sehen, wie es in EA6 geht, für die Leuchtturmfreunde werde ich noch BAL-055 anbieten, aber wenn das WX paßt doch eher die Seele baumeln lassen.
Anfang Juli wird es dann hoffentlich wieder Mikrowellensignale vom Berg geben, falls DG1BHA rechtzeitig vom QRL aus PA zurückkommt.
Bis demnächst, 73s Uwe DL3BQA