Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Donnerstag, 15. Juli 2010

Hitzeschlacht in Woltersdorf

Hallo,

nachdem Olli (DH8BQA) beim IARU-Contest mindestens 5kg an Flüssigkeit verloren hat (okay, er kann's vertragen), hier sein Ergebnis:
1228 QSOs mit 212 Multis brachten fast 700.000 Punkte. Ein ufb Ergebnis, was wohl für Platz 2 SOAB SSB in Deutschland reichen sollte-congrats Olli!
Die vorhandeneTechnik hat gut durchgehalten und am entdeckten Verbeserungspotential werden wir arbeiten.
Auch die ZZ-750 als Reserve-PA mußte in der Sommerhitze zur Instandsetzung-tnx an Jörg (DL3BUE), der mit seinem Kenntnissen schnell geholfen hat. Nun stehen auch wieder 2 HP KW-Stationen gleichzeitig zur Verfügung.
An diesem Wochenende findet ja der WWDX-VHF statt, mal schauen zu welcher Aktivität auf 2m und 6m dieser Contest in Europa führt. Je nach QRL könnte am nächsten Wochenende dann der IOTA-Contest interessant werden.
Also, bis dann, 73s Uwe DL3BQA