Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Sonntag, 29. August 2010

700 Jahre Casekow mit Y16


Hallo,

am Samstag waren wir in Casekow zur 700 Jahrfeier qrv. Neben Programm und Kinderbelustigung gab es einen liebevoll gestalteten Festumzug. Am Rande dieses Umzuges entstand dieses niedliche Foto(tnx DL3BUA). Unsere beiden Jung-OPs sahen wohl so bedürftig aus, daß die Biesendahlshöfer Neubauernfrauen spontan aus dem Zug ausscherten und sie mit Schmalzstullen versorgten.
Natürlich haben wir nicht nur gegessen und getrunken, sondern auch QSOs mit dem Sonder-DOK 700CAS gefahren und Besuchern unser schönes Hobby vorgestellt.
Als Casekower bedanke ich mich bei den Organisatoren und Mitwirkenden des Festes, es war ein schöner Höhepunkt. Übrigens war ich 1985 an fast gleicher Stelle schon zur 675-Jahrfeier qrv. Danke an DL3BYA, DL3BVA, DL3BUA, DM7MRE und DG1BHA für die Mitwirkung und an DL2BQD+XYL und DM2TA für den Besuch.
73s de Uwe DL3BQA
Posted by Picasa

Sonntag, 22. August 2010

LY-VUSHF-2010 DL3BQA

Hallo liebe Leser,

bedingt durch QRL war der LY-VUSHF-Contest dieses Jahr ein wenig streßbelastet, aber die Zeit an der Station hat sich gelohnt. Wesentlich mehr Punkte gegenüber 2009, auf 2m (FT817+450W+10ele Yagi) neben 14xSP (erstaunlich hohe Aktivität) noch 3xLY, 1xYL, 1xEU, 2xUA2,3xSM,1xOK und 3xDL. Auf 70cm mit kleiner Leistung und 2x23ele je 1xDL,SP und OK. Sicher macht man in einem NAC mehr QSOs, aber dieser 6h-Contest hat so seinen eigenen Reiz und findet vor allem nicht an einem Wochentag statt. Der Contestveranstalter hat in der Woche vor dem Contest auch die hübsche Urkunde für 2009 geschickt-danke!
In der nächsten Woche wird DF0TEC wieder den Sonder-DOK 700CAS aktivieren-hpe awdh!

73s Uwe DL3BQA

Donnerstag, 5. August 2010

6m ist tot- es lebe 6m!

Moin,

nein das ist nicht so dramatisch, wie die Überschrift vermuten läßt. Nachdem die ES-Saison ihrem Ende entgegengeht, muß man die neuen Felder über andere Ausbreitungsarten arbeiten. Gestern war es Aurora und zufällig war ich auch im Shack. Auf 2m habe ich keine neuen Felder für mich entdecken können, aber 6m brachte immerhin 4 neue Squares. Nach der Abstinenz von den UHF-Contesten in diesem Jahr mal wieder eine Möglichkeit die Handtaste zu schwingen und den Aurorasound zu geniessen. Die Aktivität war mäßig und einige Felder habe ich sicher auch verpaßt, aber es hat trotzdem soviel Spaß gemacht, daß ich die parallel laufende KW-Station abgeschaltet habe.
Nächste Aktivitäten:
21.08. LY-Open-Championship
In der Woche danach Aktivität als DF0TEC mit dem Sonder-DOK 700CAS zur Festwoche 700 Jahre Casekow.
04./05.09. IARU-VHF-Contest mit DF0FA auf dem Mühlenberg in Luckow

Bis bald, 73s Uwe DL3BQA