Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Helden der Arbeit an der Klubstation

Keep your city beautiful, grow some aluminium! Nach diesem Motto haben Heiko (DG1BHA, Foto) und Olli (DH8BQA) die letzten Tage an der Klubstation beim Antennenbau verbracht. Mit viel Einsatz und schwerer Technik kam die 4-er Gruppe mit Elevationsrotor an den Mast und hat alle Test bestens bestanden, inklusive der ersten EME-QSOs. Weiterhin steht die Vorbereitung des WWDX-SSB im Mittelpunkt, in diesem Zusammenhang wurde die Antennenanlage erweitert, Bandfilter getestet, in den Shacks umgeräumt usw.. Am Wochenende werden DH8BQA und DL3BQA parallel die Kurzwelle unsicher machen und DG1BHA außerdem auf 2m im ARRL-EME-Contest den Mond als passiven Reflektor nutzen. Bericht folgt nach dem Wochenende, hier und jetzt erstmal herzlichen Dank an Heiko und Olli für die geleistete Arbeit.

73s de Uwe DL3BQA