Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Mittwoch, 25. Juli 2012

Juliaktivitäten #4 IARU-HF/Aktivitätswochenende

Moin,

nachdem DL3BQA letztes Jahr dran war, hatte DH8BQA 2012 die Möglichkeit an der IARU-WM teilzunehmen. Diese hat er mit etwa 1800 QSOs bei durchwachsenen Bedingungen auch gut genutzt und dabei von ES auf den höheren Bänder profitiert (vor allem 10m). Ansonsten haben wir auf dem Klubgelände ja die nicht berauschenden Bedingungen ein wenig für Tests genutzt, neben dem hier erwähnten Contest und der tollen Aurora (für 2m toll, für KW Sch...) wurden von den NECGern Portabel- und Mobilantennen getestet, neu in den Bestand gekommene TRXe auf Herz und Nieren geprüft, Hardware instandgesetzt und Software installiert sowie der Erfahrungsaustausch gepflegt.
Ein schönes Wochenende und für Olli mit Contest und Aurora und Heiko mit Aurora auch noch ein erfolgreiches.
Anbei der Contestbericht, die Auroraberichte sind ja schon veröffentlicht. Mal sehen,was der Juli noch bringt, bis bald, 73s Uwe DL3BQA



                    IARU HF World Championship

Call: DH8BQA
Operator(s): DH8BQA
Station: DH8BQA

Class: SO SSB HP
QTH: JO73ce
Operating Time (hrs): 24

Summary:
 Band  CW Qs  Ph Qs  Zones  HQ Mults
-------------------------------------
  160:   0       27     4       16
   80:   0      388    13       28
   40:   0      351    13       33
   20:   0      389    28       44
   15:   0      226    20       37
   10:   0      423    14       31
-------------------------------------
Total:   0     1801    92      189  Total Score = 1,256,351

Club: Rhein Ruhr DX Association

Comments:

Had some trouble with my otherwise trusty Elecraft K3 on 15 m. :-( When
switching back from TX to RX in 80% of all cases I had some attenuation in the
RX path, something around 10-15 dB like a stuck relay. Would not know of any
band-specific TX/RX switching circuits but didn't dig into the schematics yet.
Will have to contact Elecraft support, I suppose. Really strange as it only
effected 15 m. Using the same antenna (and antenna switching circuit and coax)
for 20 & 10 m, too, I can rule that out as the culprit ...

Besides this I found conditions sucked. Not much US and their signals quite
attenuated. Not a single JA either. Aurora played it's full up here in Northern
Germany. But was lucky to catch some very good E-skip opening Saturday afternoon
on 10 m. That made up for the bad condx a bit at least. :-)

More details for all you "number fetishists" ;-) here:
http://www.dh8bqa.de/sh5/dh8bqa/2012/2012_iaru-hf_dh8bqa/

73, Olli - DH8BQA