Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Samstag, 17. Dezember 2016

Ergebnisse WWDX/Urlaub/OK-DX-RTTY/Jahresabschluss 2016

Liebe Leser,

nachdem ich das enttäuschende Ergebnis vom WWDX-SSB verarbeiten mußte (Platz 26WW, 15EU und 2DL) hatte ich einen echten Motivationshänger.
Dann kam der Urlaub (ohne Funk) auf 5B4, mit Abstecher nach 1B inkl. Transit durch ZC4. Danach wieder QRL und kaum Zeit und Lust für's Hobby. Wie motiviert man sich also zu einem kleinen RTTY-Contest??? Am OK-DX-RTTY habe ich in den letzten Jahren relativ regelmäßig teilgenommen und mich für die schön gestalteten Contesturkunden qualifiziert. Hat immer Spaß gemacht und ein 24h-Contest läßt einem noch ein wenig Raum für die Wochenendgestaltung.
Also relativ früh raus für ein Wochenende, 20m war schon offen und die erste Stunde brachte immerhin 50 QSOs. Im WWDX-RTTY vor einigen Wochen war das 20m-Band noch fast 18h täglich offen, heute waren es gerade einmal knapp 9h. Gegen 16UT schloss das Band hier, keine Lust mehr auf weiteres abgrasen, Bedingungen sehen anders aus. Wenig JA, kein QSO an die Westküste. Immerhin noch 275 QSOs gemacht, mal schauen wofür das reicht. Die Ergebnisse kommen ja recht schnell.
Wirklich viel funken werde ich wohl 2016 nicht mehr, erst XMAS in Familie, dann unser traditioneller Jahresabschluss. Wir erwarten wieder 25-30 Gäste. AFU-Vorträge, Büffet, Feuerwerk, wir freuen uns auf einen schönen Abend mit unseren Funkfreunden und deren Familien. Im nächsten Jahr geht's dann hoffentlich im ARRL-RTTY-Roundup weiter. Ein oder zwei Beiträge wird's aber 2016 noch geben, immer schön neugierig bleiben, 73s de Uwe DL3BQA