Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Dienstag, 10. September 2019

Y16-Fieldday ohne ernsthaft zu funken

Moin,

nun will ich mal meine Versäumnisse abarbeiten. Vlt. etwas spät, aber manchmal fehlt einem auch die Lust zur Bloggerei.
Am 31.8. war Fieldday angesagt.Tnx an DC7NEU+XYL für die Bereitstellung des QTHs, die Organisation und die Verpflegung der 14 Teilnehmer. Aus dem recht häufig aktivierten WFF zu funken war nicht unbedingt erforderlich und bei 34 Grad wollte keiner Antennen aufbauen. Dafür gab es andere Aktivitäten, wobei die Damen die Fuchsjagd zum Spaziergang umfunktioniert haben. Aber wer kommt schon auf die Idee bei solchen Temperaturen einen Fuchs zu suchen zu lassen??? Kleiner Hinweis, der Typ mit der Idee blieb im Schatten ruhig sitzen... Danke an DL3BYA und DL3BVA für die Fotos.

Nun, der Fuchs wurde auch durch DG1BHA und mich sogar gefunden und wir haben mit technischen Fachsimpeleien und Tests von Solartechnik den Rest des Tages verbracht. Außerdem wurde der Gastgeber noch von überflüssiger Alttechnik befreit.
Mal sehen, wo wir nächstes Jahr den Y16-FD durchführen,  1-2 Ideen schwirren mir schon durch den Kopf. Die nächste familienfreundliche Veranstaltung wird der Jahresabschluß am 27.12. sein.

73s de Uwe DL3BQA