Amateurfunkblog über Contest+DX für den interessierten Funkamateur

Montag, 30. Dezember 2019

2019-Rückblick

Nun für den geneigten Leser noch eine Zusammenfassung meiner 2019er Funkaktivitäten. Es gab keine NECG-Expedition, dafür wurde 2x DR50DIG auf KW und 3 xDF0TEC auf 2m aktiviert (davon 4xMO). Dazu das zweite FT8-Jahr und damit einhergehend etwas weniger "normale" QSOs in RTTY/CW/SSB.

ARRL-RTTY-RU (N/A)  DL3BQA       4WW (außerhalb W/VE)/2EU/1DL
WPX-RTTY SOHP20m DL3BQA     19WW/13EU/1DL - neeeee
WPX-SSB   SOHP80m  DR50DIG     3WW/  3EU/1DL - Neuer DL-Rekord-zufrieden
WWDX-RTTY SAHP80m DL3BQA   5WW/ 4EU/1DL  - Neuer DL-Rekord-zufrieden (Raw-Score)
WWDX-SSB   SAHP80m  DM0Y       8WW/ 8EU/1DL  - Neuer DL-Rekord-zufrieden (Raw-Score)
OKDX-RTTY   SAHP20m DL3BQA   5WW/ 4EU/1DL  - (Raw-Score)

Insgesamt etwa 6600 Contest-QSOs und dazu etwas über 1200 QSOs außerhalb der Conteste.

Zusammen mit DG1BHA, DH8BQA und DM5DX sowie einigen kleineren Aktivitäten von Gast-OPs und den Multi-OP-Aktivitäten dürften etwas über 20000 QSOs in diesem Jahr vom Klub aus gefahren worden sein. Nicht schlecht für unsere kleine Truppe.

Das war's für 2019, allen Lesern einen guten Rutsch, 73s de Uwe DL3BQA

Sonntag, 29. Dezember 2019

Jahresabschluß 2019

Guten Tag,

Weihnachten ist vorbei und wie erholt man sich davon am besten? Natürlich beim NECG-Jahresabschluß, traditionell durchgeführt in meinen QRL-Räumlichkeiten. Nach Mitte 20 Teilnehmern in den letzten Jahren haben wieder mehr Gäste zu uns gefunden.



Bei 30 Gästen wird's eng aber gemütlich. Es reicht sogar noch für einen Spielplatz.


Und natürlich für ein Büffet. hier der Catering-Manager bei der Arbeit. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Besucher, die mit ihrem lukullischen Betrag, ihrer Arbeit und den mitgebrachten Alkoholika zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Bitte nicht böse sein, wenn ich hier keine Namen und Rufzeichen nenne, sonst könnte ich ja jemanden vergessen...
Aber vor dem Essen kommt natürlich (nicht wie bei Brecht) die Moral. Es gibt also warme Worte und kleine Auszeichnungen.
Die "Goldene Eins", diesmal für die Expedition des Jahres und seine Contestergebnisse ging an DH8BQA, die Ehrung für 25 Jahre im DARC an DG1BHA.
Danach Buffet und anschließend ein schöner Vortrag von DH8BQA (tnx Olli) über die Expedition nach V3 und den Ausflug nach TG. Während im Büro weiter fleißig geklönt wurde, hatten Interessenten die Möglichkeit die Klubstation zu besichtigen. Mittlerweile sind es fast 15 Jahre ständige Weiterentwicklung und wenn wir auch nicht unbedingt in der Champions-League spielen, so haben wir es doch zu einem brauchbaren Bekanntheitsgrad in der Szene und zu vielen respektablen Contestergebnissen gebracht.
Den Höhepunkt des Abends bildete dann eine pyrotechnische Darbietung, Pyro-Uwe hat wieder ganze Arbeit geleistet-danke! Zum Außenwetter paßte auch der Glühwein, hätte nie gedacht, daß da insgesamt 3 Liter durch die Kehlen gingen. 

Natürlich ist dann noch lange nicht Schluß, die NECGer und einige Gäste waren noch recht lange vor Ort. Hier auch noch ein herzlicher Dank für die Beseitigung der ersten Kampfspuren (noch am Abend) an die beteiligten Damen. Ich habe das Gebäude gegen 0145 LT abgeschlossen und war am Morgen gegen 1030 Küchenzeit mit meiner besseren Hälfte (danke Doris) wieder dort um klar Schiff zu machen, denn nächste Woche wird das Büro wieder qrl-mäßig genutzt. 
Die Resonanzen waren positiv, wir haben uns über neue Gäste und Rückkehrer gefreut und freuen uns schon auf den nächsten Jahresabschluß am 27.12.2020. Vorher gibt's mit dem Herrentag (21.05.) wieder eine Veranstaltung mit Familie an der Klubstation mit Campingmöglichkeiten. Danke für die Foto an DH8BQA, DL3BUA, DL3BVA und DL3BYA.
In den nächsten Tagen folgt noch eine 2019er Zusammenfassung und ein 2020er Ausblick. Bis dahin, 73s de Uwe DL3BQA





OK-DX-RTTY

Tja, das war er, der letzte Contest für mich 2019. Eigentlich wollte ich ja 24h AB durchziehen, aber eine leichte Grippe und entsprechende Müdigkeit haben das verhindert. Etwas länger geschlafen und SB20m gemacht. Diese Entscheidung haben über 90 Teilnehmer getroffen, bin also gespannt was meine 229 QSOs so bringen. OK-Stationen waren es deutlich mehr gegenüber 2019. Auch schönes DX war dabei, insofern ein guter Jahresabschluß.
Nur kurz nach dem Einsendeschluß sind auch die Ergebnisse da (UFB). Platz 5 von 92, 224 gewertete QSOs, 45 DXCC-Mults und 20 OK-Stationen nach der Auswertung, Platzierung besser als erwartet.

73s de Uwe, DL3BQA